Kinderhorte Info - Kinderbetreuung Schweiz

Infos und Tipps zu Kinderhorte, Schulhorte und Tageshorte

In der Schweiz ist die Bezeichnung Hort / Kinderhort mehrdeutig. Im regulären Gebrauch ist damit aber hauptsächlich die ausserschulische Betreuung von Kindern am Morgen, Mittag und Nachmittag gemeint, d.h. Kinderbetreuung ab Kindergarten bis zum ca. 9. Schuljahr. In der Umgangssprache wird vom Kinderhort auch als Kinderhüeti gesprochen. Die Begriffe zur ausserfamiliären und familienergänzenden Kinderbetreuung in der Schweiz sind vielfältig.

Tageshort, Mittagshort und Abendhort

In einem Tageshort werden die Kinder normalerweise von 7 Uhr morgens bis 18 Uhr betreut, im Mittagshort von 10 bis 15 Uhr und im Mittagshort / Abendhort von 10 bis 18 Uhr. Angeboten werden ein Frühstück, «Znüni», ein Mittagessen oder ein «Zvieri».

Betreuungspersonen in Kinderhorten / Horten

In Kinderhorten / Horten arbeiten mehrheitlich HortnerInnen, ehemalige KindergärtnerInnen, LehrerInnen, KleinkinderzieherInnen, PädagogInnen / SozialpädagogInnen usw. Eine professionelle und kindergerechte Betreuung ist somit sichergestellt.

Hort / Kinderhort Betreuung und deren Kosten

Die Kosten für einen Betreuungsplatz im Kinderhort betragen zwischen CHF 70.- bis CHF 90.- pro Betreuungstag, wobei die regionalen Unterschiede teilweise sehr gross sind. In der Stadt Zürich z.B. werden die meisten Kinderhorte von der Stadt Zürich subventioniert bzw. mitfinanziert. Der Elternbeitrag richtet sich dabei nach dem Einkommen und Vermögen (Stichwort Elternbeitragsreglement EBR).

Regionenspezifisch werden Kinderhorte auch von (Kirch-)Gemeinden, Stiftungen oder Institutionen und Einzelfirmen mitgetragen (Trägerschaften). Ein Beispiel dafür sind die öffentlichen Kinderhorte / Horte in der Stadt Zürich: Das Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich bietet dort mehr als 200 Betreuungsstätten für Kinder im Schulalter an. Die Angebote reichen von einer Ganztagesbetreuung (Tagesschule, Tageshort, Schülerklub) über blosse Mittagsbetreuung (Mittagshort / Mittagstisch) bis zu speziellen heilpädagogischen Betreuungsstätten.

Eine grosse Auswahl an ausserfamiliären und familienexternen Kinderbetreuungsmöglichkeiten bieten vor allem die grösseren Schweizer Städte an wie Aarau, Bern, Chur, Horgen, Luzern, St. Gallen, Zürich.

Links zum Thema Kinderhorte Schweiz:

www.wikipedia.org - Begriffsklärung Hort bei Wikipedia
stadt-zuerich.ch - Kinderbetreuung in der Stadt Zürich
stiftungschweiz.ch - Stiftung Kinderbetreuung im Hochschulraum Zürich

Kinderkrippen, KiTas mit freien Betreuungsplätzen in der Schweiz

10 Bild
8005 Zürich Escher Wyss, Kreis 5, Kanton Zürich
Freie Plätze ab 07.12.2022
9 Bild
8005 Zürich Escher Wyss, Kreis 5, Kanton Zürich
Freie Plätze ab 07.12.2022
9 Bild
8005 Zürich Gewerbeschule, Kreis 5, Kanton Zürich
Freie Plätze ab 07.12.2022
7 Bild
8048 Zürich Altstetten, Stadtkreis 9, Kanton Zürich
Freie Plätze ab 07.12.2022
9 Bild
8049 Zürich Höngg, Stadtkreis 10, Kanton Zürich
Freie Plätze ab 07.12.2022